FAQ - Frequently asked Questions:

Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung


Wann finden die Schwimmstunden der DLRG Ortsgruppe Dorstfeld e.V. statt?

Je nach Schwimmkurs finden die Schwimmstunden jeden Freitag von 18:10 Uhr bis 20:10 Uhr statt.

• 18:10 Uhr - Anfänger, Seepferdchen, Bronze, Silber, Gold, Junioretter

• 18:50 Uhr -Anfänger, Seepferdchen, Bronze, Silber, Gold, Rettungsschwimmen

• 19:30 Uhr - Anfänger, Seepferdchen, Bronze, Silber, Gold, Rettungsschwimmen

Was kostet die Schwimmausbildung?

Momentan kostet eine Kurskarte für Kinder 25 Euro ( Die Kurskarte beinhaltet 10 vierzigminütige ÜE ab einem festgelegten Kursbeginn).

Ausnahme: Kurs „Rettungsschwimmen“ (10 x 80 min. ÜE ab Kursbeginn) = 50 Euro (Kinder) und 70 Euro (Erwachsene)

Welche Altersvoraussetzungen müssen für welche Kurse erfüllt werden?

Voraussetzungen Anfängerschwimmen Kinder: Mindestalter 5 Jahre

Voraussetzungen Rettungsschwimmen (DRSA Bronze): Mindestalter 12 Jahre

Voraussetzung Rettungsschwimmen (DRSA Silber): Mindestalter 15 Jahre 

Wie kann ich mich oder mein Kind für einen Schwimmkurs anmelden?

Die Neuanmeldung kann ausschliesslich in der letzten Stunde des vorangegangenen Kurses ab 20:00 Uhr erfolgen (Termin: siehe Aushang im Bad oder Internetseite).

Es gibt keine Wartelisten oder die Möglichkeit einer Voranmeldung bzw. Platzreservierung! 

Daher wäre es besser, wenn Sie eine Wartezeit einkalkulieren, um sicher zu gehen, dass sie eine Karte des in den Verkauf gehenden Kartenkontingents erhalten.

Ich benötige ein Rettungsschwimmabzeichen, wie lange dauert das und wo muss ich mich anmelden?

Den Termin für den neuen Kursbeginn entnehmen Sie bitte der Startseite. Anmeldungen erfolgen hierfür ausschliesslich im Bad. 

Die Prüfungsordnung Schwimmen/ Rettungsschwimmen schreibt einen Umfang von mind. 16 LE à 45 Minuten vor. Daher muss die Teilnahme am gesamten Rettungsschwimmkurs, der über 10 Wochen verläuft, erfolgen. Für das Rettungsschwimmabzeichen Silber und Gold muss weiterhin ein EH-Kurs (9LE) absolviert werden.

Darf ich eine Schwimmbrille benutzen?

Der Einsatz von Schwimmbrillen (Chlorbrillen) ist generell zulässig. Bei Tiefen von über zwei Metern wird eine Taucherbrille empfohlen.

Die DLRG OG- Dorstfeld lässt allerdings nur in Ausnahmefällen (Krankheit etc.) die Verwendung von Schwimmbrillen zu. Bei diesbezüglichen Fragen wenden Sie sich bitte an die technische Leitung vor Ort im Bad.

Organisation


Findet die Ausbildung während der Ferien oder an Feiertagen statt?

Die Schwimmausbildung fällt während der Sommerferien und an Feiertagen grundsätzlich aus. 

Inwieweit die Kurse in den Oster-, Herbst und Weihnachtsferien stattfinden entnehmen Sie bitte den aktuellen Aushängen im Bad. Weitere Informationen finden Sie zeitnah auf unserer Internetseite.

Ich möchte einen Erste-Hilfe-Kurs machen, wo finde ich Infos dazu und wo kann ich mich anmelden?

Besuchen Sie hierfür die Internetseite des DLRG Bezirks Dortmund.

Warum bekomme ich auf meine Mail keine Antwort?

Da wir eine ehrenamtliche Organisation sind, machen wir die Vereinsarbeit als unbezahlte Nebentätigkeit und können deshalb nicht immer am selben Tag antworten. Wir versuchen trotzdem ihnen zeitnah zu antworten. Sollten sie nach längerer Zeit immer noch keine Antwort erhalten haben, wenden sie sich bitte direkt im Bad an unseren Vorstand bzw. rufen Sie uns gerne auch an. 

Wie werde ich Mitglied?

Füllen Sie den Mitgliedsantrag online aus und senden Sie ihn uns unterschrieben zu bzw. geben ihn direkt am Kursabend im Schwimmbad ab.

Gibt es eine Kündigungsfrist?

Ja, schicken Sie uns Ihre Kündigung schriftlich bis spätestens 31.Oktober zu.

Wohin soll ich meine Kündigung schicken?

Schade, dass Sie uns verlassen wollen! Sie können Ihre Kündigung postalisch an folgende Adresse richten:

DLRG OG-Dorstfeld e.V. 

Beckleystr. 16

44328 Dortmund

Generell bedauern wir es, wenn sich Mitglieder entscheiden, die Mitgliedschaft zu kündigen.

Eine Kündigung ist zum 31.Oktober möglich und bedarf der Schriftform.

Rettungsfähigkeit


Wann beginnt der nächste Kurs für Teilnehmer  (z.B. Lehrer/ innen), die die Rettungsfähigkeit erwerben möchten?

Wir schreiben diese Kurse unregelmässig aus (vgl. Aushang im Bad bzw. Internet Neuigkeiten).

Sie haben trotzdem die Möglichkeit, den benötigten Schein bei uns zu erwerben.

Eingehende Anfragen (rettungsfaehigkeit@dorstfeld.dlrg.de ) von Interessenten oder Gruppen werden gesammelt, bis eine Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.

Sie werden rechtzeitig über den Kursbeginn informiert.

Die Ausbildungsordnung schreibt eine entsprechende Stundenanzahl und einen Ausbildungsrahmen vor.

Wir planen i.d.R. sechs Abende (Trainingseinheiten) ein.

Dabei setzen wir entsprechende Fitness und Kondition, sowie die geforderten Schwimmstile voraus.